Nur noch
Tage bis
zur nächsten
Himmelfahrt
am 09.05.2013
 
 
 
  Himmelfahrt 1990  
 

„Vatertag im Wessiland“ Hermannsdenkmal
Deutschland ist vereint!
Natürlich hielt es auch uns nicht. Wir fuhren mit zwei BARKAS B1000 nach Nordrhein-Westfalen, in den Teutoburger Wald.
Dort führte unsere Tour von Herrentrup über die „Externsteine“ zum Hermannsdenkmal.
Das Hermannsdenkmal wurde zwischen 1838 und 1875 nach Entwürfen von Ernst von Bandel erbaut. Das Denkmal soll an den Cheruskerfürsten Arminius und die so genannte Schlacht im Teutoburger Wald in der zweiten Hälfte des Jahres 9 n.Chr. erinnern.
Am nächsten Tag fuhren wir mit vielen neuen Eindrücken und Erfahrungen wieder zurück nach Hause.